1965                in Berlin geboren, lebt und arbeitet in Berlin

                        Aufgewachsen in einer traditionellen Kunst-Glaserfamilie
 

seit 2013         Studium der Kunstgeschichte und Philosophie an der Freien Universität Berlin

2016                B.A. Kunstgeschichte (FU Berlin)

 

2003 - 2011     Mitinhaberin der Druckwerkstatt K-02 in Berlin

 

seit 2006          Mitglied im bbk Berlin, seit 2016 Dozentin Tätigkeit beim Bildungswerk des bbk

 

seit 2014          Regelmäßiger Kunstsalon im eigenen Atelier mit Diskussion von aktuellen

                        Themen zur Kunst; referiert von geladenen Gästen

 

AUSZEICHNUNGEN

2004                 Sonderpreis bei der 3rd Lessedra World Art Print Annual

2009                 Förderpreis ZeigdeineKunst,

                          Projekt der Galerie Richter & Masset, München

2013                 Förderung durch das Bezirksamt Reinickendorf, Berlin im Rahmen der

dezentralen Kulturarbeit

2017                Juriert zum AOK Kunstprojekt 2017

 

 

ÖFFENTLICHE SAMMLUNGEN
GraphothekBerlin, Irische Botschaft Berlin, Museum Steglitz Berlin

 

 

EINZELAUSSTELLUNGEN

(Auswahl)

2017     Kunstzentrum Tegel-Süd, Berlin

2015     Hist. Kirche Roddahn, Neustadt (Dosse), BB

2014     Galerie Blickwinkel, Schwerin

2014     Galerie Severina, Bad Doberan

2013     Irische Botschaft, Berlin

2012     Galerie Faszination Art, Hamburg

2011     Kunstverein Mittelahr, Altenahr

2010     Turmgalerie, Imst, Österreich

2009     Gutshaus Glinde, bei Hamburg

2008     Kunstverein Johann Kentmann, Torgau

2007     Städtische Galerie Süd, Magdeburg

             Klostergalerie Zehdenick

             Schleswig-Holstein-Haus, Schwerin, museal

2006     Galerie Storchenturm, Berlin

2005     Galerie Zeitlos, Bergkamen

2003     Kunstamt Mitte Berlin

2002     Aktiv-Galerie, Berlin

 

GEMEINSCHAFTSAUSSTELLUNGEN

(Auswahl)

2017     Kulturbahnhof Nettersheim (bei Köln)

              AOK Kunstprojekt 2017

 2016     Green Hill Galery, Berlin

              Galerie Vinogradov, Berlin

2015     Lage Egal, Berlin

2014     Klosterkirche Grimma bei Leipzig

            Galerie Wedding, Berlin
            District Museum, Dresden

2013     Galerie Severina, Bad Doberan

2012     Kunstamt Berlin Reinickendorf, Berlin

2011     Galerie Angelika Bläser, Düsseldorf

             Galerie Petra Lange Berlin

2010     Gutshaus Steglitz, Berlin

             Galerie Petra Lange

             Galerie Treffpunkt Kunst, Heidelberg

2009     Galerie Petra Lange, Berlin

             Frauenmuseum Bonn, Juryentscheidung

2008     Galerie Berger, Schwerin

             Kunstmesse München über Galerie Bläser

2007     Stadtmuseum Weiden

             Galerie Büsch, Berlin

2006     German House Gallery, 871 United Nations Plaza,

             New York, USA, Katalog

             Galerie Wollhalle, Güstrow, Juryentscheidung

2005     Galerie Kass, Innsbruck, Österreich

2004     Museum der Arbeit, Hamburg, DruckKunst (Katalog)

             National Palace of Culture, Sofia, Bulgarien

             Frauenmuseum Bonn, Juryentscheidung

2003     Oper Leipzig, Juryentscheidung bbk Sachsen

 

 

BIBLIOGRAPHIE
(Auswahl)

 

 

2017

 

ISBN 978-3-9818726-0-6, Landtiere

 

2016

 

ISBN 978-3863554460 Die Farbe in der Zeichnung

 

ISBN 978-3-7873-2917-5 Philosophie 2017, 4. / 24. Und 44. Woche

 

ISBN 978-3980216937 Männer 2017, Kalenderblatt 02

 

2015

 

ISBN 978-3-863553234 Pastell Mixed Media

 

ISBN 978-3-9802169-5-1: Starke Frauen 2016, Kalenderblatt Mai

 

2013

 

ISBN 978-3-942002-06-6: Dämonen

 

ISBN 978-3-942002-07-3: Antoniusversuchungen

 

ISBN 978-3863551599: Holz- und Linolschnitt

 

2012

 

ISBN 978-3-86355-090-5: Die Kunst der Radierung

 

2010

 

ISBN 978-3-942002-02-8: Engel Zeichnungen

 

ISBN-13: 978-3939817949: Mit Tusche zeichnen

 

Palette & Zeichenstift, ISSN: 0945-5760

Ausgabe 5 / 2005 „Der Rhythmus des Körpers“

Ausgabe 1 / 2009„Die Radierung – Eine alte Technik in neuem Licht“

Ausgabe 5 / 2012 „Mit Tusche zeichnen und kolorieren“

 

ART&GRAPHICmagazine, ISSN: 1861-0935

Ausgabe
30 / 2010 „Die Bedeutung der Zeichnung am Beispiel Akt“

 

Inspiration
4art, Niederlande, Staap vor Staap, Nr. 3/12